Unsere Hotline
                0800 44 00 00

 

              Kontaktformular

Die Nr. 1 für TV, Internet und Telefonie über das Schweizer Glasfasernetz.


Fernsehen neu entdecken dank zeitversetztem Fernsehen.

Sie wollen nicht mehr an ein festes Fernsehprogramm gebunden sein? Dann ist unsere Replay TV-Lösung genau das Richtige für Sie.



Was Replay-TV Ihnen bietet.

Die wichtigsten Eckdaten zusammengefasst:
-200 TV-Programme, davon 50 in HD-Qualität und 70 mit Replay-Funktion
-250 Stunden Aufnahmekapazität für individuelle
Aufnahmen
-100 Radioprogramme
-Aufnahme laufender, zukünftiger oder bereits ausgestrahlter Sendungen (bei Programmen mit Replay-Funktion)
-Einzel- oder Serienaufnahme

-Zeitversetztes Fernsehen (Replay) bis 7 Tage in die Vergangenheit zum Abrufen bereits ausgestrahlter Sendungen
-Live-Pause (stoppen Sie die laufende Sendung und schauen Sie später an der gleichen Stelle wieder weiter)
-Beliebig v
or- und zurückspulen
-
Elektronischer Programmführer
-Die T
V-Box ist überall in der Schweiz einsetzbar, Voraussetzung ist lediglich ein Internet-Anschluss (Empfehlung > 12 Mbit/s)
-Erweiterbar mit
 max. 3 (kostenpflichitgen) Zusatzboxen, welche auf dieselben gespeicherten Aufnahmen zugreifen können.
-Mobile Applikation für iOS/Android
-Web-TV Zugang



Die Replay-TV Box

Bild 1 STB FB klein

Lieferumfang
-TV-Box
-Fernbedienung
-Batterien
-Netzteil
-Netzwerk-/Ethernet-Kabel
-HDMI-Kabel
-AV-Kabel (Jack 3,5 mm/Cinch)
-Installationsanleitung und Senderliste


Wie Replay-TV funktioniert.

Im Gegensatz zum herkömmlichen Radio/TV-Signal über den Kabelanschluss, werden die Signale bei Replay TV über eine Internetverbindung
geliefert. Ein weiterer Unterschied zum konventionellen TV-Empfang, wo die Programme direkt über das TV-Gerät empfangen werden, ist bei
Replay-TV eine spezielle Settop-Box erforderlich.

Die Replay-TV-Box wird über ein Netzwerk-/Ethernetkabel mit dem Internet, und mit einem HDMI-Kabel mit dem TV-Gerät verbunden. Die
Replay TV-Box ist sehr kompakt gehalten und findet daher meist problemlos in der Nähe des TV-Gerätes einen geeigneten Platz. 


Was es für für Replay-TV braucht.

Damit Bild und Ton einwandfrei wiedergegeben werden können, empfehlen wir eine Internetverbindung von mindestens 20 Mbit/s.
So ist auch gewährleistet, dass allenfalls gleichzeitig genutze Anwendungen (z.B. Internet, E-Mail, Online-Games, Streamingdienste)
funktionieren. Am Standort der Replay-TV-Box wird eine kabelgebundene Verbindung zum Internet benötigt und das TV-Gerät
besitzt mindestenes einen HDMI-Eingang.

 

Mobile App/Web-TV

Für Web TV rufen Sie auf Ihrem Gerät (PC/Mac/Notebook) über Ihren Internetbrowser eine bestimmte Internetadresse auf, loggen sich (einmalig) ein und schon geniessen Sie alles, was Sie an Ihrem Fernseher über die Replay TV-Box ebenfalls geniessen. Ebenfalls mit dabei ist eine mobile Applikation, welche kostenlos zum Download bereit steht (GIB-IPTV). Sie haben sich eine Favoritenliste erstellt, oder Filme aufgenommen? Kein Problem, auf diese können Sie jederzeit auch über das Web TV oder die mobile Applikation zugreifen. Detailliertere Hinweise zu Web TV und der mobilen App finden Sie hier.


Preise

Einmalig
Für die Erst-Box fallen einmalige CHF 59.-, für j
ede weitere Box (2. - 4. Box) CHF 77.- an. Die Box geht nach Bezahlung in Ihr Eigentum über.

Wiederkehrend
Auf einem der Stadt-Glasfasernetze (wie z. B. Zürich, Winterthur, St. Gallen etc.) sowie auf Partner-Netzen (LiteXchange Netzverbund z. B.)
ist Replay-TV das Standard-TV-Produkt und im Abonnement bereits inbegriffen (1 Box).

Auf den eigenen Netzen (Glasfaser oder Kabel) ist das TV standardmässig über die Antennensteckdose resp. Glasfaserdose als DVB-C Signal
verfügbar und Replay-TV als kostenpflichtiges Zusatz-Produkt für CHF 19.- im Monat erhältlich.

Um eine Zusatzbox nutzen zu können, bedarf es eines Abonnementes, dieses Zusatz-Abonnement kostet monatlich CHF 10.-.


Bestellen können Sie Replay-TV hier.


Dokumentationen

Produkt-Flyer
TV-Senderliste
Installationsanleitung
Kurzanleitung Mobile Applikation / Web-TV